Es geht nicht immer nur darum, einen Menschen für seinen Hund stark zu machen, sondern manchmal auch darum, einen Menschen für seinen Hund schwächer zu machen.

Aber es ist immer so, dass der Mensch sich ändern muss.

 

Tierpsychologische Praxis (Hund)     
R a l p h   P u l s                                    
  Tierpsychologe (Hund)  
    seit 1998
    geprüft von der Akademie für Tiernaturheilkunde 
    im Jahre 2000, SchülerNr. 1679 
 Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz, gewerbsmäßig Hunde und    deren Halter zu trainieren, wurde mir vom Ordnungsamt erteilt.  
 
    Homepage veröffentlicht am 19.04.2004
    aktualisiert am 04.12.2016